Instagram Story

3 Tipps für einen erfolgreichen Start

ZURÜCK ZUM ÜBERBLICK

Neben den klassischen Postings, die dauerhaft in Ihrem Profil angezeigt werden, gibt es auch die sogenannten Storys bei Instagram. Schnappschüsse in Form von Videos und Fotos können Sie hier für 24 Stunden mit Ihren Followern teilen. Wie das geht? Das erklären wir Ihnen hier.


1. Schritt

Öffnen Sie zunächst Instagram. Sowohl auf Ihrem Profil als auch auf der Startseite wird Ihnen neben den Storys von Personen, denen Sie folgen, Ihr Profilbild mit einem blauen Plus angezeigt – hier bitte drauftippen.


2. Schritt

Nun haben Sie eine Reihe an Auswahlmöglichkeiten, wie zum Beispiel:

  • Links unten können Sie ein Bild aus Ihrer Smartphone-Galerie auswählen
  • Mit Wisch nach links können sie verschiedene Filter darüberlegen
  • Klicken Sie auf das Symbol „Aa“ oben rechts, um einen Text einzufügen
  • Über den rechteckigen Smiley können Sie Ihr Bild oder Video mit GIFs (Animationen) versehen, Ihren Standort markieren und vieles mehr

 

Den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt – klicken Sie sich doch einfach mal durch. Und keine Scheu dabei: Sie können Ihre Story schließlich jederzeit löschen, wenn Ihnen ein „Fehler“ unterlaufen ist.

 


3. Schritt

Tippen Sie nun links unten auf „Deine Story“. So wird Ihre Story jedem Ihrer Follower angezeigt. Definieren Sie vorher „Enge Freunde“, wird sie nur diesen angezeigt. Über „Senden an“ können Sie sie an ausgewählte Personen schicken. Wir empfehlen: Lassen Sie ruhig alle Follower und solche, die es werden wollen, an Ihren Aktivitäten teilhaben!


Wussten Sie schon, dass...

  • Videosequenzen nur 15 Sekunden lang sein dürfen?
  • Sie sehen können, wer Ihre Story angeschaut hat, wenn Sie auf Ihr Profilbild klicken?
  • Sie selbst die Story in Ihrem Archiv auch nach 24 Stunden einsehen können?
  • Sie Storys in Ihrem Profil als „Highlights“ speichern und damit dauerhaft anzeigen lassen können?
  • Sie Ihre oder Beiträge anderer mit Klick auf das „Papierflieger“-Symbol in Ihrer Story posten können?

 


Kontakt