Erste Schritte

Einrichten eines Instagramprofils

Instagramprofil

Als Apotheke können Sie sich ein offizielles Unternehmensprofil bei Instagram anlegen. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie es geht.

 


Ein paar Vorüberlegungen

Bestimmte Bestandteile können Sie sich schon vorher zurechtlegen, dann geht’s beim eigentlichen Registrieren schneller:

  • Wählen Sie einen Namen und E-Mail-Adresse
  • Wählen Sie ein Profilbild aus und achten Sie auf die richtigen Maße (180x180 Pixel) – hier eignet sich Ihr Apothekenlogo
  • Bildrechte: Wenn Sie keine eigenen, sondern Bilder einer Bilddatenbank nutzen, achten Sie darauf, dass Sie die Rechte am Bild haben

Schritt 1: Instagram-App downloaden

Instagram ist auf die App-Nutzung ausgerichtet. Inzwischen lässt sich die Foto- und Video-Sharing-Plattform zwar auch am PC nutzen, doch komfortabler geht es nach wie vor per Smartphone. Laden Sie sich die App dazu einfach kostenlos aus Ihrem Appstore runter.

 


Schritt 2: Profil anlegen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und wählen einen Benutzernamen. Dieser ist im Gegensatz zum Profilnamen einmalig. Wir empfehlen Ihnen, für beides den Namen Ihrer Apotheke zu wählen. Um Dopplungen zu vermeiden, können Sie zusätzlich etwa Ihren Standort angeben, z.B.: „Bärenapotheke_Berlin“.


Schritt 3: Profil bearbeiten

Unter „Profil bearbeiten“ können Sie Infos wie einen Steckbrief, Ihr Profilfoto und Ihre Website hinterlegen. Da es ebenso wie bei Facebook verpflichtend ist, ein Impressum anzugeben, empfiehlt es sich, direkt den entsprechenden Link zu Ihrer Website anzugeben.


Schritt 4: Wechsel zum Unternehmensprofil

Über „Einstellungen“ gelangen Sie zur Auswahl „Zu professionellem Konto wechseln“. Der Vorteil: unter anderem Einsicht in sogenannte Insights, Sie können Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse hinterlegen oder Ihre Facebook-Seite verknüpfen.  Folgen Sie hier einfach den Auswahlmöglichkeiten unter „Bearbeiten“ auf Ihrem Profil.


Schritt 5: Los geht’s

Willkommen bei Instagram! Sie können direkt Ihren ersten Post verfassen, anderen Personen oder Unternehmen folgen und so direkt erste Follower für Ihr Profil sammeln.


Klingt einfach? Ist es auch. Legen Sie direkt los und verfassen Ihren ersten Post.


Kontakt