Mehr Reichweite für Ihr Event

So erstellen Sie eine Veranstaltung bei Facebook

ZURÜCK ZUM ÜBERBLICK

Ihre Apotheke feiert Jubiläum, Sie planen eine besondere Kundenaktion oder möchten ein Online-Event zum Thema Hautpflege ausrichten? Dann sind Flyer und Plakate für Ihre Stammkunden eine super Informationsquelle. Doch wie erreichen Sie Menschen, die in Ihrer Apotheke (noch) nicht ein- und ausgehen? Ganz einfach: Nutzen Sie die Aufmerksamkeit, die Sie mit Facebook „Veranstaltungen“ erreichen können! Auf diese Weise finden auch Menschen den Weg zu Ihnen, die bisher noch nie vorbeigeschaut haben.


FACEBOOK VERANSTALTUNGEN – IST DAS ALLES ONLINE?

Die Antwort ist ein klares „Jein“: Ob Ihre Veranstaltung vor Ort in Ihrer Apotheke, an einem anderen Ort oder ausschließlich online stattfindet, entscheiden Sie selbst. Die Funktion „Veranstaltungen“ fungiert mehr als digitale Einladung, ausgestattet mit allen Informationen, die Ihre Gäste wissen müssen. Noch besser: Eine Veranstaltung bei Facebook zu erstellen, ist eine tolle Möglichkeit, die Werbetrommel für Ihr Event zu rühren – weit über den Kreis Ihrer Stamm- und Laufkundschaft hinaus.

 



SCHRITT FÜR SCHRITT – SO EINFACH GEHT’S

Eine Veranstaltung bei Facebook zu erstellen, ist im Grunde genauso leicht, wie einen Kaffeeautomaten zu bedienen: Wirkt auf den ersten Blick viel, aber im Grunde drücken Sie auf wenige Knöpfe – und schon haben Sie Ihre individuelle Veranstaltung erstellt, die Sie auf Social Media und per Link teilen können.

 

1. WÄHLEN SIE EINE VERANSTALTUNGSART

Die Veranstaltungsfunktion finden Sie auf der Startseite direkt unter „Beitrag erstellen“. Klicken Sie auf „Veranstaltung“. Jetzt können Sie aussuchen: Geht es um eine Online- oder um eine Präsenzveranstaltung direkt in Ihrer Apotheke? Treffen Sie Ihre Auswahl.

2. WÄHLEN SIE WEITERE DETAILS FÜR IHR ONLINE-EVENT

Wenn Sie eine Präsenzveranstaltung planen, können Sie jetzt schon zu Schritt 3 springen. Haben Sie „Online“ ausgewählt, können Sie jetzt noch festlegen, ob es sich um eine allgemeine Veranstaltung oder um einen Kurs beziehungsweise eine Kursreihe handelt und ob Sie den Zugang kostenfrei oder kostenpflichtig anbieten möchten.

3. GEBEN SIE DIE VERANSTALTUNGSINFORMATIONEN EIN

Jetzt geht es an die wichtigen Informationen für Ihre Gäste wie Datum, Uhrzeit, Veranstaltungsname und -beschreibung. Tipp: Schon der Name sollte aussagen, zu welchem Anlass Sie einladen. Planen Sie eine Online-Veranstaltung, geben Sie zusätzlich noch den Standort ein. Dieser ist wichtig, da hiermit auch die Zeitzone festgelegt wird. Zuletzt ordnen Sie Ihrer Veranstaltung noch eine passende Kategorie zu. Für Ihre Apotheke empfiehlt sich beispielsweise die Kategorie „Gesundheit“.

4. WÄHLEN SIE EINEN VERANSTALTUNGSORT

Legen Sie jetzt einen Veranstaltungsort fest, zum Beispiel Ihre Apotheke oder auch einen anderen für das Event geplanten Ort. Bei Online-Events können Sie in diesem Schritt den entsprechenden Link hinterlegen, zu „Facebook Live“ einladen oder eine andere Option angeben. Mit allem fertig? Dann klicken Sie auf „Weiter“.

5. WEITER GEHT ES MIT ZUSÄTZLICHEN VERANSTALTUNGSDETAILS

Nun können Sie weitere Details einstellen: Fügen Sie der Veranstaltung ein Titelbild hinzu, ernennen Sie beispielsweise Mitveranstalter und entscheiden Sie, wer in der erstellten Veranstaltung etwas posten darf. Auch können Sie jetzt einen Link zur Ticketbestellung hinterlegen. Klicken Sie nun auf „Veranstaltung erstellen“ – schon sind Sie fertig!


ENTDECKEN SIE MEHR ZUM THEMA:

Kontakt