Mehr Bekanntheit für Ihre Apotheke

So einfach nutzen Sie Instagram-Werbeanzeigen

ZURÜCK ZUM ÜBERBLICK

Sie posten regelmäßig Eindrücke und Neuigkeiten aus Ihrer Apotheke auf Instagram? Das ist genau richtig, denn kaum etwas bindet Ihre Follower mehr als Service in Form von Authentizität und echten Informationen. Haben Sie schon mal versucht, bestimmte Beiträge zu bewerben? Damit können Sie mehr Menschen erreichen und neue Follower generieren, die am Ende sogar als Kundschaft in Ihrer Apotheke vorbeischauen können.



WAS BEDEUTET "BEWERBEN"?

Werbung auf Instagram bedeutet: Sie zahlen einen Betrag Ihrer Wahl und Instagram spielt Ihren Beitrag dafür an User aus, die Ihre Apotheke noch nicht kennen. Ein paar Klicks mit oft großem Effekt, denn ein von Ihnen beworbener Post erzeugt so ganz neue Aufmerksamkeit für Ihre Apotheke. Am einfachsten ist es, einen bereits bestehenden auszuwählen und mit wenigen Klicks in eine Werbeanzeige zu verwandeln.



SCHRITT FÜR SCHRITT ZU IHRER INSTAGRAM-WERBEANZEIGE

 

1. WÄHLEN SIE EINEN BEITRAG

Suchen Sie einen Beitrag aus, den Sie bewerben wollen. Das kann ein Post sein, der schon da ist - oder Sie schreiben einen neuen.

Tipp: Ein Post, der bereits besonders beliebt war (weil er viele Likes bekommen oder besonders positive Kommentare erhalten hat), eignet sich auch für eine Werbeanzeige gut. Klicken Sie unter ausgewählten Post auf "Beitrag bewerben"

2. WÄHLEN SIE EIN ZIEL FÜR IHRE WERBUNG

Bestimmen Sie jetzt, wohin Ihre Anzeige die Instagram-Nutzer per Klick führen soll: Möchten Sie mehr Besucher auf Ihrem Unternehmensprofil oder lieber auf Ihrer Apotheken-Website? Sie können auch direkt auf Ihre Nachrichtenfunktion leiten oder mehr Leads generieren.

3. WEN WOLLEN SIE ERREICHEN?

Jetzt geht es um die Zielgruppe: Wer soll Ihre Anzeige sehen? Wählen Sie "Automatisch", zeigt Instagram Ihren Beitrag Personen an, die Ihren Followern ähneln. Wählen Sie "Eigene erstellen", können Sie Ihre eigene Zielgruppe anhand von Alter, Standort, Interessen und Geschlecht selber zusammenbasteln.

Tipp: Wenn Ihr Ziel ist, am Ende mehr echte Kundschaft in Ihre Apotheke zu bekommen, ist der Standort Ihrer Zielgruppe besonders wichtig. Wenn sich Ihre Apotheke beispielsweise in München befindet, sollte Ihr beworbener Post auch nur Menschen in München und Umgebung angezeigt werden.

4. WÄHLEN SIE EIN BUDGET UND EINE LAUFZEIT

Bei diesem Schritt trifft der Spruch "Zeit ist Geld" wörtlich zu. Je mehr Budget Sie ausgeben möchten, desto mehr Menschen können Sie erreichen. Schieben Sie einfach mal die Regler hin und her, dann sehen Sie, wie sich Laufzeit und Budget auf die geschätzte Reichweite auswirken. Wenn Sie nicht sicher sind und es einfach mal ausprobieren möchten, empfiehlt Instagram ein tägliches Budget von mindestens 5 Euro bei einer Laufzeit von mindestens sechs Tagen.

Kontakt