Datenschutz

Der Datenschutz nimmt bei Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH (im Folgenden: „Pierre Fabre“) einen sehr hohen Stellenwert ein. Wir halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen.

Die nachfolgende Erklärung informiert Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben, und wie wir diese verarbeiten und nutzen. Diese Datenschutzerklärung gilt für das unter der Domain www.dermingo.de aufrufbare Internetangebot (im Folgenden: „Website“).

Soweit nicht anders geregelt, regelt diese Datenschutzerklärung ausschließlich, wie Pierre Fabre mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht. Für den Fall, dass Sie Leistungen Dritter in Anspruch nehmen, gelten ausschließlich die Datenschutzbedingungen des Dritten.

 

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die

Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH
Jechtinger Straße 13
79111 Freiburg
Telefon: +49 (0) 761 452 61-0
Telefax: +49 (0) 761 452 61-677

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an
info.dermingo_de@pierre-fabre.com

 

2. Keine Einwilligung durch Nutzung

Für die Verwendung Ihrer Daten sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz und das Telemediengesetz, maßgeblich. Pierre Fabre wird Sie jeweils um Ihre ausdrückliche Einwilligung bitten, sofern Pierre Fabre Daten für einen Zweck nutzen will, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert. Sie können die einmal gegebene Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder der zukünftigen Verwendung Ihrer Daten widersprechen. Die bloße Registrierung, Nutzung der Dienste oder Kenntnisnahme von dieser Erklärung ersetzt Ihre ausdrückliche Einwilligungserklärung nicht.

 

3. Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten

3.1 Zugriffsprotokollierung

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Dies sind:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Abrufes bzw. der Anforderung
  • Name der abgerufenen Seite bzw. Datei
  • Zugriffsstatus/Http-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Verweis, von welcher Seite aus diese Seite aufgerufen wurde
  • vom Nutzer verwendeter Browser einschließlich der Browserversion
  • vom Nutzer verwendetes Betriebssystem

Die Entscheidung, uns weitere personenbezogene Daten mitzuteilen, steht Ihnen frei. Sollten Sie sich allerdings dazu entscheiden, sich als Mitglied auf der Website zu registrieren, an einem e-Learning teilzunehmen, einen Newsletter zu abonnieren, oder an Gewinnspielen teilzunehmen, so ist die Angabe Ihres Namens sowie ihrer E-Mail-Adresse zwingend erforderlich. Die Eingabe weiterer personenbezogener Daten ist optional.

Gemäß dem Prinzip der Datensparsamkeit und der Datenvermeidung erfassen wir nur die für die Nutzung des jeweiligen Bereiches unseres Internetangebotes vorgesehenen oder nach Ihrem Wunsch von Ihnen zur Kontaktaufnahme überlassenen Daten.

 

3.2 Nutzungsprofile

Die Nutzung der Inhalte oder Angebote der Website ohne Anmeldung wird zwar nutzerbezogen durch die Protokollierung der IP-Adresse gespeichert, jedoch nicht nutzerbezogen ausgewertet. Das bedeutet, dass wir weder personenbezogene Nutzungsprofile noch Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen (z. B. unter Verwendung der IP-Adresse) erstellen. Außer zur Verfolgung unzulässiger Zugriffe auf unser Internetangebot werten wir die IP-Adresse lediglich auf anonymisierter Basis aus.

Werden Sie bei der Anmeldung auf der Website zur Angabe Ihrer persönlichen Daten aufgefordert, so ist die Zusammenführung Ihrer persönlichen Daten mit den Daten aus der Zugriffsprotokollierung über die IP-Adresse zum Zweck der Erstellung eines personenbezogenen Nutzerprofils ausgeschlossen.

 

3.3 Kontaktformulare

Über die auf der Website bereitgestellten Kontaktformulare können Sie direkt mit uns in Verbindung treten oder aktuelle Informationen von uns anfordern. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen über ein Kontaktformular mitgeteilten Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens. Die über unsere Kontaktformulare abgefragten Eingaben, die für die Abwicklung Ihres Anliegens erforderlich sind, haben wir als Pflichtfelder gesondert gekennzeichnet.

Weitere Angaben sind optional und dienen uns zur Konkretisierung Ihrer Anfrage und zur verbesserten Abwicklung Ihres Anliegens. Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten. Ihre Einwilligungserklärungen können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

 

4. Einsatz von Cookies

Um Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf der Website wiederzuerkennen, verwenden wir – wie auch viele andere Unternehmen, sogenannte Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die von unserem Webserver erzeugt und in Ihrem Browser abgelegt wird, sobald Sie unsere Website besuchen. Cookies können unterschiedliche Daten speichern und dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen

Die Website kann aber auch grundsätzlich ohne Cookies genutzt werden. Um das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte zu verhindern, können Sie durch entsprechende Einstellung in Ihrem Internetbrowser das automatische Setzen von Cookies generell deaktivieren. Wie dies funktioniert, erfahren Sie in der Hilfe-Funktion Ihres Browsers. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzen können.

Wir setzen insbesondere sogenannte Session-Cookies ein, die mit dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Ein Session-Cookie enthält Informationen, die dem Server die Wiedererkennung Ihres Endgeräts ermöglichen und auf diese Weise unsere Website insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver machen.

 

5. Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Auch Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (tools.google.com/dlpage/gaoptout) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Die Erfassung durch Google Analytics wird unterbunden, wenn Sie auf den folgenden Link klicken.

 

Google Analytics deaktivieren

 

Durch diesen Klick wird eine kleine Textdatei („Opt-Out-Cookie“) gesetzt, die dafür sorgt, dass Ihre Daten beim Besuch dieser Website in Zukunft nicht mehr erfasst werden. Auf unserer Website wird Google Analytics mit der Code-Erweiterung „gat._anonymizeIp();“ eingesetzt, dadurch ist sichergestellt, dass nur eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) erfolgt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html und unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

 

6. Datennutzung durch Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH

6.1 Vertragsabwicklung

Die im Rahmen einer Mitgliedschaft gespeicherten Daten zu Ihrer Person und Adresse (Bestandsdaten) verwenden wir zur Begründung und Verwaltung der Mitgliedschaft. Wir verwenden Ihre Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen.
Alle Daten werden in Ihrem Profil nur für Sie sichtbar dargestellt. Im Falle der Wahrnehmung von bestimmten Angeboten auf der Website können Punkte gesammelt werden. Zu dem jeweiligen Punktestand werden auf der Website Rankings veröffentlicht. Der Inhaber des Punktekontos wird dabei mit Vornamen kenntlich gemacht.


6.2 Kundenbefragung

Ergebnisse aus Marktforschungsuntersuchungen bilden eine wichtige Informationsgrundlage für die laufende Verbesserung bzw. die Neuentwicklung von Produkten und Services. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, soweit Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben, im Rahmen von statistischen Auswertungen zur Marktforschung und zur Optimierung unseres Angebotes.


6.3 Bestellung unseres Newsletters

Sie können sich auf der Website für unseren Newsletter anmelden, über den Sie insbesondere Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen erhalten können. Bei der Anmeldung für unseren Newsletter fragen wir von Ihnen Ihre E-Mail-Adresse ab. Kurz darauf erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung per E-Mail mit der Bitte um Bestätigung Ihrer Newsletterbestellung über einen elektronischen Link. Erst wenn diese Bestätigung erfolgt ist, wird Ihre Adresse in unseren Verteiler aufgenommen und Sie erhalten automatisch den kommenden Newsletter (sog. Double-Opt-In-Verfahren).
Bei der Aktivierung der Newsletterfunktion nutzen wir die bei der Anmeldung auf der Plattform hinterlegte E-Mail-Adresse zur Versendung sowie den Vor- und Nachnamen zur Personalisierung des Newsletters.
Ihre Einwilligungserklärung in den Versand des Newsletters ist uns gegenüber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft frei widerruflich. Hierzu müssen sie lediglich den Link „Abmelden“ aktivieren, der am Ende jedes Newsletters enthalten ist oder senden Sie eine E-Mail an info.dermingo_de@pierre-fabre.com.


6.4 Gewinnspiele

Sollten Sie sich dazu entscheiden, an einem unserer Gewinnspiele teilzunehmen, so ist die Angabe bestimmter personenbezogener Daten erforderlich. Gemäß dem Prinzip der Datensparsamkeit und der Datenvermeidung erfassen wir nur die dafür erforderlichen personenbezogenen Daten und verwenden diese ausschließlich zum Zweck der Durchführung des Gewinnspiels.

7. Einbindung der Dienste Dritter

Wir haben auf der Website Inhalte von verschiedenen Drittanbietern eingebunden. Durch den Besuch auf der Website kann der jeweilige Drittanbieter die Information erhalten, dass Sie die jeweilige Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dabei können verschiedene Daten über die Nutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) übermittelt werden. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie bei einem entsprechenden Nutzer-Account des Drittanbieters eingeloggt sind, oder ob kein Account besteht. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss. Wenn Sie bei Ihrem Nutzer-Account eingeloggt sind, können diese Daten direkt Ihrem Profil zugeordnet werden. Wünschen Sie dies nicht, müssen Sie sich vor Nutzung des Dienstes ausloggen.
Der Drittanbieter kann diese Daten möglicherweise als Nutzungsprofile speichern und Sie zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website nutzen. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Drittanbieter richten müssen.
Mehr Informationen zu den einzelnen Diensten erfahren Sie unter anderem über die Internetseiten der jeweiligen Betreiber. Im Einzelnen sind dies:

 

7.1 Einbettung von Google Maps

Unsere Website bindet Google Maps API, einen Kartendienst von Google, zur Darstellung geographischer Informationen auf einer interaktiven Karte, ein. Dabei wird eine Verbindung zu den Servern von Google in den Vereinigten Staaten hergestellt. Im Rahmen dessen kann es auch sein, dass Google Cookies auf Ihrem Endgerät speichert.
Nähere Informationen über die Datenerhebung und -verarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen, die Sie unter www.google.com/policies/privacy abrufen können.
Weitere Einstellungen zur Verwaltung und Schutz der von Google gesammelten Daten sowie der Möglichkeit der Deaktivierung verschiedener Dienste und Funktionen können sie unter folgendem Link vornehmen: https://privacy.google.com/index.html.

 

7.2 Einbettung von Vimeo-Videos

Zudem bindet diese Website Videos des Anbieters Vimeo ein. Die Nutzung des Angebots von Vimeo setzt voraus, dass eine Verbindung zu den Servern von Vimeo in den Vereinigten Staaten hergestellt wird. Im Rahmen dessen kann es auch sein, dass Vimeo Cookies auf Ihrem Endgerät speichert.
Nähere Informationen über die Datenerhebung und -verarbeitung durch Vimeo können Sie den Datenschutzhinweisen von Vimeo entnehmen, die Sie unter https://vimeo.com/privacy abrufen können.

8. Social Plugins

Auf der Website werden Schaltflächen („Plugins“) unterschiedlicher sozialer Netzwerke verwendet, über die Sie die interaktiven Möglichkeiten der von Ihnen genutzten sozialen Netzwerke auch auf unserer Website verwenden können. Mit diesen Plugins werden unterschiedliche Funktionen bereitgestellt. Diese werden durch die Anbieter der sozialen Netzwerke bestimmt. Bitte beachten Sie, dass wir nicht Anbieter der sozialen Netze sind und auf die Datenerhebung und -verarbeitung durch die jeweiligen Dienstanbieter keinen Einfluss haben.
Zum besseren Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verwenden wir das sogenannte „2-Klick-Verfahren“. Erst durch einen Klick auf das jeweilige Symbol wird das Plugin aktiviert.
Nach Aktivierung wird eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks aufgebaut, die im Fall der Facebook Inc., Twitter Inc., und Tumblr Inc. in den Vereinigten Staaten liegen. Dabei wird der Inhalt der Schaltfläche von den sozialen Netzwerken direkt an Ihren Browser übertragen und von diesem in die Website eingebunden.
Sobald ein Plugin aktiviert wurde, kann das jeweilige soziale Netzwerk bereits Daten erheben. Auch wenn Sie nicht in Ihrem Account bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk eingeloggt sind, werden möglicherweise bereits hierdurch vom Anbieter des sozialen Netzwerks Nutzungsdaten erhoben und gespeichert. So kann beispielsweise der Anbieter des sozialen Netzwerks die Information erhalten, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht haben. Sollten Sie als Mitglied in Ihren Account des sozialen Netzwerks eingeloggt sein, kann es zu einer Verknüpfung der beim Besuch unserer Website gesammelten Daten mit Ihren gespeichert Mitgliedsdaten kommen. Möchten Sie dies verhindern, müssen Sie sich vor der Aktivierung der Schaltflächen aus dem jeweiligen sozialen Netzwerk ausloggen.
Der Plugin-Anbieter speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter richten müssen.
Mehr Informationen zu den einzelnen Plugins erfahren Sie über die Internetseiten der jeweiligen Betreiber. Diese sind:


8.1 Facebook

Weitere Einzelheiten zur Datenerhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter de-de.facebook.com/policy.php.

8.2 Twitter

Weitere Einzelheiten zur Datenerhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Twitter finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/de/privacy.

8.3 Tumblr

Weitere Einzelheiten zur Datenerhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Tumblr finden Sie in der Datenschutzerklärung von Tumblr unter https://www.tumblr.com/policy/en/privacy.


9. Weitergabe von Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden zu keinem Zweck an Dritte verkauft.
Wir geben im Übrigen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in folgendem Umfang an Dritte weiter:
Im Rahmen der Vertragsbeziehung geben wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich an andere Unternehmen und Einzelpersonen heraus, die wir mit der Erfüllung von einzelnen Aufgaben und Dienstleistungen für uns beauftragt haben. So beauftragen wir zum Beispiel Unternehmen mit der Analyse der Nutzung unseres Internetangebots, dem Versand des Newsletters sowie von Kompetenzprämien. Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an diese Unternehmen beschränkt sich auf das zur Erfüllung ihrer Tätigkeit notwendige Maß. Diese Unternehmen sind gleichsam an die Regeln des Bundesdatenschutzgesetzes gebunden.
Ferner geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, soweit wir dazu gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss verpflichtet sind.


10. Löschung von Daten

Sobald wir Ihre Daten nicht mehr für einen der genannten Zwecke benötigen, werden diese Daten gelöscht. Daten, die aus steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden gesperrt. Diese Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.


11. Datensicherheit

Pierre Fabre ergreift zum Schutz Ihrer persönlichen Daten Schutzmaßnahmen, um Ihre Daten vor einem unbefugten Zugriff, vor Verlust, vor Missbrauch oder vor Zerstörung zu schützen.


12. Auskunft über Ihre gespeicherten Daten und weitere Rechte

Neben dem Ihnen nach dem Bundesdatenschutzgesetz zustehendem Widerspruchsrecht zur Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten für Werbezwecke haben Sie das Recht, unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Auskunft kann auf Verlangen auch elektronisch erteilt werden. Hierfür können Sie sich an:

Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH
Jechtinger Straße 13
79111 Freiburg
Telefon: +49 (0) 761 452 61-0
Telefax: +49 (0) 761 452 61-677

oder elektronisch an:

E-Mail: info.dermingo_de@pierre-fabre.com

wenden.

13. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, die Inhalte dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen zu ändern, um diese technischen und rechtlichen Änderungen anzupassen. Sie erhalten spätestens zwei Wochen vor dem geplanten Inkrafttreten der Änderungen eine aktualisierte Fassung der Datenschutzerklärung an die von ihr angegebene E-Mail Adresse übersandt. Die Änderungen werden zu dem von uns genannten Datum wirksam, sofern Sie nicht binnen drei Wochen nach Zugang der Mitteilung widersprechen. Der Widerspruch ist per E-Mail (Textform) an folgende Adresse zu richten info.dermingo_de@pierre-fabre.com. Wir werden Sie auf die Folgen eines unterlassenen Widerspruchs mit der Änderungsmitteilung gesondert hinweisen.